Mitarbeiter*in für die Komposit-Schadenregulierung (m/w/d)

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine Vollzeitkraft (m/w/d) zur Unterstützung unseres stetig wachsenden Teams in Kappeln

 

Ihre neue Tätigkeit:

• Selbstständige und eigenverantwortliche, kunden- und ergebnisorientierte Schadenbearbeitung des
  kompletten Portfolios von Komposit-Schäden.
• Begleiten und Steuern der Schadenprozesse im Rahmen eines aktiven Schadenmanagements.
• Kommunikation und Verhandlung mit allen Schadenbeteiligten sowie externen Dienstleistern
     
Ihr Profil:

• Abgeschlossene Ausbildung zum Kaufmann / zur Kauffrau (m/w/d) für Versicherungen und Finanzen,
  Versicherungsfachwirt*in oder ein abgeschlossenes Jurastudium.
• Gute Kenntnisse in der Privathaftpflicht- oder Unfallsparte sind von Vorteil.
• Sicherer Umgang mit den gängigen EDV-Anwendungen.
• Hohe Kunden- und Vertriebspartnerorientierung.
• Die Fähigkeit, dem Kunden komplexe Sachverhalte verständlich zu erklären.
• Hohes Maß an Entscheidungsfreude, Durchsetzungsstärke, Verhandlungs- und Organisationsgeschick.
     
Das erwartet Sie:

• Eine langfristige Perspektive in einem soliden und gesunden, auf Wachstum ausgerichteten,
  mittelständischen Unternehmen.
• Ein attraktives und abwechslungsreiches Arbeitsumfeld.
• Zusammenarbeit mit einem motivierten Team sowie ein angenehmes Betriebsklima.
• Flache Hierarchien mit kurzen Entscheidungswegen im Unternehmen.
• Eine leistungsgerechte Bezahlung sowie betriebliche Altersvorsorge, Urlaubs- und Weihnachtsgeld.
• Mitarbeiterangebote durch einen Zusammenschluss mit vielen teilnehmenden Firmen.

 

Sie können sich mit uns identifizieren und wollen mit uns den nächsten Schritt Ihrer Karriere gehen?
Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen inklusive Gehaltsvorstellung.

 

Ostangler Versicherungen VVaG
Andreas Schmid
Flensburger Straße 5
24376 Kappeln
andreas.schmid@--no-spam--oab.de