Schadenmeldungen

Schaden schnell und einfach online melden:

Adressänderung

Sie sind umgezogen und haben eine neue Adresse?
Nutzen Sie unser Adressänderungsformular

zum Formular

Rückrufservice

Lassen Sie uns Ihre Telefonnummer da:

zum Formular

Bankänderung

Teilen Sie uns Ihre neue Bankverbindung mit:

zum Formular

Mitteilungsformular

Hat sich bei Ihnen etwas geändert, was für Ihren Versicherungsvertrag bei uns relevant ist?
Nutzen Sie unser Mitteilungsformular:

zum Formular

Weitere Vertragsrelevante Änderungen

Sie möchten uns weitere vertragsrelevante Änderungen mitteilen?

Vertragsrelevante Änderungen

Schaden telefonisch melden:

  • 0 46 42 - 91 47 47
  • 0 46 42 - 91 47 92 (Cyberversicherung)
  • 0 221 - 985 108 044 (Rechtsschutz Agrar)
  • 24/7 - rund um die Uhr für Sie erreichbar
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Ostangler Brandgilde VVaG

Flensburger Str. 5
24376 Kappeln

Telefon: 0 46 42 - 91 47 0
Telefax: 0 46 42 - 91 47 77
E-Mail Adresse: info@--no-spam--oab.de

Besuchen Sie uns auf Facebook

Haben Sie noch Fragen? Dann schreiben Sie uns eine Nachricht:

Kontaktformular

Rückrufservice

Service - Rückrufservice

Rückruf

Ihre Angaben

Lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.
Mit dem Abschicken dieses Formulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Weiterbearbeitung in unserer EDV gespeichert werden.

Hiermit bestätige ich, dass ich die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen habe und akzeptiere.*

* Pflichtfelder, bitte ausfüllen.

11 Prozent Wachstum: Ostangler Brandgilde beweist Belastbarkeit in Krisenzeiten

Versicherungsverein auf Gegen­seitigkeit (VVaG) zeigt Resilienz und setzt sich aktiv für Nachhaltigkeit bzw. Ressourcenschonung ein

 

11 Prozent Wachstum: Ostangler Brandgilde beweist Belastbarkeit in Krisenzeiten

Kappeln, 22. Juni 2023 – Die Ostangler Brandgilde (OAB) (www.ostangler.de) liegt im Jahr 2022 mit 11 Prozent Wachstum bei den Beitragseinnahmenerneut über dem Branchen-Durchschnitt. Der Versicherungsverein auf Gegenseitig­keit (VVaG) wies trotz des Wachstumstrends einen Jahresverlust von etwa einer Million Euro aus. Dies ist hauptsächlich auf Abschreibungen auf Kapitalan­lagen (überwiegend Aktien) in Höhe von 1,7 Millionen Euro zurück­zuführen – insbeson­dere auf Grund des signifikanten Einbruchs der Börse zu Beginn des Ukraine-Krieges. Positiv ist ein erheblicher Betrag von 2,5 Euro hervorzuheben, der der Schwankungs­reserve zugeführt werden konnte. Dies unterstreicht die finanzielle Stabilität des Versicherungs­vereins.

„Der Ukraine-Krieg hat generelle Auswirkungen auf die Kapitalmärkte und dort bei­spielsweise auf die Bewertung von Aktien. Dies wirkte sich auch auf unser Geschäfts­ergebnis im ver­gangenen Jahr aus. Der Verlust von ca. einer Million Euro ist unter anderem den Abschreibungen auf Kapitalanlagen in Höhe von 1,7 Millionen Euro – hauptsächlich auf Aktien – geschuldet. Dennoch haben wir eine hohe Belast­barkeit bewiesen und verzeichnen insgesamt ein Wachstum“, erklärt Jens-Uwe Rohwer, Vorstandsvor­sitzender der Ostangler Brandgilde.

Die Ostangler Brandgilde ist eines der ältesten, unabhängigen Sachversicherungs­unter­nehmen in Deutschland und besteht in der Rechtsform eines Versicherungs­vereins auf Gegenseitigkeit. Die Schadenquote des Versicherers lag im vergangenen Jahr bei 53 Prozent über alle Sparten hinweg. Dennoch konnte das Unternehmen erneut einen erheblichen Betrag von 2,5 Millionen Euro zur Schwankungs­reserve beisteuern. Zusätzlich blieb die SCR-Quote(Solvency Capital Requirement), ein Maß für die Belastbarkeit des Unternehmens, mit 280 nahezu unverändert. Dies verdeut­licht die solide finanzielle Position und Stabilität der Ostangler Brandgilde.

 

Internationale und nachhaltige Ausrichtung intensiviert

„Im Jahr 2022 haben wir die Geschäfte in anderen Ländern wie zum Beispiel in Österreich angekurbelt. Hier schließen wir mittlerweile täglich neue Verträge ab. Diese und weitere positive Entwicklungen im Unternehmen sehen wir unter anderem als Bestätigung für unser strategisches und nachhaltiges Arbeiten“, erklärt Jens-Uwe Rohwer.

Die Ostangler Brandgilde stellt seit einigen Monaten ihr Produktportfolio immer mehr auf nachhaltige Produkte um und hat Platz 1 beim NATIVE-Projekt der Greensurance Stiftung „Für Mensch und Um­welt gGmbH“ belegt. Außerdem ist die Ostangler Brand­gilde die erste wasserpositive Versicherung in Deutschland. Das bedeutet, dass sie ihren Wasser­verbrauch nicht nur ausgleicht, sondern sogar überkompensiert. Das Unternehmen verbraucht also weniger Wasser als es wieder erzeugen lässt.

„Wir blicken zuversichtlich in die Zukunft. Trotz der Verluste im Jahr 2022 haben wir unsere Belastbarkeit unter Beweis gestellt und möchten unseren Wachstumskurs sowie unsere finanzielle Stabilität weiter festigen. Gleichzeitig verfolgen wir unsere Nachhaltigkeitsziele intensiv weiter, um einen positiven Beitrag zum Klimaschutz zu leisten."

 

Kurzporträt Ostangler Brandgilde VVaG:

Die Ostangler Brandgilde ist eines der ältesten, unabhängigen Sachversicherungsunter­nehmen in Deutschland. Gegründet wurde es 1788 in Angeln, im Norden von Schleswig-Holstein. Die Ostangler Brandgilde besteht in der Rechtsform eines Versicherungs­vereins auf Gegenseitigkeit. Die gegenseitige Hilfe in Notfällen zählt zu den Leitlinien des Unternehmens. Die Versicherungsnehmer sind sowohl Mitglieder als auch Träger des Vereins. Vom Rundum-Schutz bis zu Spezialleistungen orientieren sich die Produkte der Ostangler Brandgilde an den Wünschen und Bedürfnissen ihrer Mitglieder. Der zeitgemäße Versicherungsschutz umschließt neben modernen Versicherungsprodukten auch innovative Services wie Online-Abschlüsse und vieles mehr. Das Unternehmen ist seit 2019 klimaneutral gestellt und trägt mit seinen gelebten Werten sowie Leistungen zum Klimaschutz bei. www.ostangler.de

 

Weitere Informationen:

Ostangler Brandgilde VVaG

Flensburger Straße 5
24376 Kappeln

Ansprechpartner:

Coskun Selvan

-Leitung Marketing und Vertrieb-

Tel.: +49 (0)4642-9147-52

E-Mail: coskun.selvan@--no-spam--oab.de

www.ostangler.de

PR-Agentur:
punctum pr-agentur GmbH
Neuer Zollhof 3
40221 Düsseldorf

Ansprechpartner:
Ulrike Peter

-Geschäftsführerin-
Tel.: +49 (0)211-9717977-0

E-Mail: pr@--no-spam--punctum-pr.de

www.punctum-pr.de

Das zeichnet uns aus:

  • persönliche Ansprechpartner
  • modernes und motiviertes Team
  • individuelles Underwriting
  • Fair Play
  • Nachhaltigkeit
  • schnelle und unkomplizierte Schadenbearbeitung
  • digitalisiert
  • traditionell und europäisch
  • Qualitätsmanagement nach ISO 9001:2015

Kundenmeinungen

Testimonal Person

Eine gute Versicherung muss zu mir passen – und im Fall der Fälle muss ich mich auf sie verlassen können.
Wie auf die Ostangler!

Mehr Kundenmeinungen