Neues Konzept für Technische Versicherungen

Derzeit gibt es auf dem deutschen Markt kaum auf den echten Bedarf ausgerichtete Deckungskonzepte für Technische Versicherungen. Die wenigsten Versicherer beherrschen dieses komplexe Thema. Für diese Spezialprodukte ist mehr technischer Sachverstand gefordert als bei allgemeinen Sachversicherungen, damit man Schäden richtig einschätzen kann. Deshalb haben die Ostangler eigens einen Experten eingestellt, der etwas von den neuen Technologien versteht und eine qualifizierte Unterstützung gewährleisten kann. So können wir nun mit einem umfassenden neuen Konzept für Technische Versicherungen (Maschinenbruch) aufhorchen lassen.
 
Unser Produkt zeichnet sich durch eine vernünftige und schnelle Schadenregulierung, u. a. durch eigene Ingenieure, aus. Das ist zum Beispiel für den Landwirt wichtig, der seine Maschinen schnell wieder einsetzen muss. Hohe und ungeplante Reparaturkosten können die Existenz seines Betriebes gefährden. Gerade auch, wenn für Investitionen Kredite aufgenommen wurden.

Bei der Maschinenversicherung der Ostangler gilt eine „All-Risk-Deckung“: Alle Schadenszenarien, die nicht ausdrücklich ausgeschlossen sind, sind gedeckt! Weitere Infos gibt es hier - oder bei Ihrem Ansprechpartner Frank Schulte unter 040 - 54802768.

Aktuell bei den Ostanglern:

Neues Jahr - neues Glück!

Trikotsponsoring 2016 Auch 2016 verlosen die Ostangler Versicherungen wieder Trikotsätze im Wert von je 750 Euro an drei Sportmannschaften. Handball oder Fußball, Mädchen oder Jungen, alt oder jung - das ist uns egal! Bewerben...

weiterlesen

Haben Sie Fragen?

0 46 42 - 91 470

Melden Sie Ihren Schaden über das

Online-Schadenmeldeformular

Oder rufen Sie uns an:

Schadenmeldung Telefonnummer 0 46 42 91 47 47

(24 Stunden erreichbar)

Bewerten Sie uns online – nur so können wir noch besser werden!

Bitte bewerten Sie uns online – nur so können wir noch besser werden.

Berechnen Sie Ihren Tarif online:

Ostangler-Tarifrechner